Panta Rhei - Wege zum ganzheitlichen Wachstum
Panta Rhei

Wege für ganzheitliches Wachstum.
Panta Rhei - Wege zum ganzheitlichen Wachstum

Eure Erfahrungen





Als ich 14 war, wurde an meinem Rücken eine Skoliose (dreifache seitliche Wirbelsäulenverkrümmung) diagnostiziert und ich hatte daher jeden Tag Schmerzen. Besonders wenn mir kalt war. Die Ärzte meinten damals, ich wäre vermutlich mit 30 aufgrund dieser Erkrankung bereits arbeitsunfähig. Auch Kopfschmerzen waren ein häufiger Begleiter. Sport wurde mir verboten. Seit ich vom Yoga infiziert bin, habe ich keine Schmerzen mehr und kann Verspannungen lösen, bevor sie wehtun. Kopfschmerzen hatte ich auch schon seit Jahren nicht mehr. Ich bin fitter als je zuvor, darf in neue Erfahrungen und Welten eintauchen, lerne mich selbst immer tiefer und besser kennen und fühle mich einfach pudelwohl.

Zusätzlich dazu gewinne ich aus meinem regelmäßigen Yogaüben und unterrichte mit sehr viel Freude und Gelassenheit und egal, wie lange ich Yoga übe, wie viel ich lerne, es gibt immer etwas Neues zu entdecken :D

Yoga erweitert ständig meinen Horizont und ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.


Angelika Ganeshpuri Ruhdorfer, glückliche Yogalehrerin



LEO über Körperarbeit bei Ramona

Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit Psychotherapeutischen und Körperlichen Methoden. Als ich Ramona traf war ich skeptisch. Doch die Ergebnisse waren Phänomenal. Mit vielen Übungen bekommt man sein Köpergefühl zurück und man spürt, dass der Schmerz einem etwas sagen möchte. Das bewusste Spüren wird zum Erlebnis. Zugegeben es ist kein Honigschlecken, aber ich kann es jedem empfehlen , der wirklich etwas verändern möchte in seinem Leben und der ansteht. Es ist greifbar und die Fortschritte sind laufend zu erkennen.
Einfach Toll
Leo Aberer


Jasmin L. über Pilates bei Jasmin

Bin ein grosser Pilatesfan! Man entdeckt dabei seinen Körper ganz anders und stößt oft an seine Grenzen- dass aber so gut tut, denn danach fühlt man sich wie ein neuer Mensch. Hatte oft Kreuzbeschwerden- DAS IST VORBEI!!!

Jasmin



Birgit über Yoga bei Angelika


Mag. Birgit Dorner, Unternehmensberaterin: „Im Yoga sind mir Kompetenz und das individuelle Eingehen auf meine Bedürfnisse ganz wichtig. Und genau das zeichnet die Kurse von Angelika Ruhdorfer aus. Für mich ist sie die beste Yoga-Trainerin.“



Katrin über Yoga bei Angelika

Das Gefühl nach dem Yoga ist wie nach einer Ganzkörpermassage und als ob 100 kg von den Schultern gefallen wären.

Katrin R., Angestellte



Martin über Yoga bei Angelika

Yoga ist für mich perfekt zum runterkommen nach einem langen Arbeitstag.

Martin R., Softwareentwickler



Rosemarie über Pilates bei Jasmin

Müde, gestresst oder gar völlig erschöpft treff ich eimal wöchentlich um 19:00 zur Pilatesstunde ein-und geh ausnahmslos erholt von dort weg: Ich lasse mich seelisch-geistig ganz in die kompetenten Anweisungen Jasmins fallen, den Körper bewege ich wie im Schlaf danach-und tief durchatmet und angenehm entspannt, wohlig wieder daheim im Körperhaus, verlasse ich mit Vorfreude auf die kommende Einheit den Raum. Da jede Übungssequenz dreimal wiederholt wird, merke ich mir Abschnitte und kann  daheim, wenn das Bedürfnis danach kommt-und es kommt immer-ebenfalls üben.  Ich freu mich mit jeder/jedem, der/die in diesen Genuss kommen kann! Rosemarie


Martina über Yoga bei Angelika

Mein permanenter Nackenschmerz ist besser wenn ich die Übungen konsequent mache. Außerdem habe ich seit ich Yoga mache kaum mehr Spannungskopfschmerzen.

Martina R., Marketingexpertin



Margit über Pilates bei Jasmin

Ja, was soll ich sagen:

Mittlerweile sind 2 Jahre nach meinen Bandscheibenvorfall vergangen. Und mein Arzt hat mir damals gesagt, Mountainbiking und Schifahren geht nicht mehr. Auch das ich das Inserat von Jasmin in der Gemeindezeitung gelesen habe. Nun meine Therapien waren vorbei, Jasmin angerufen und es ging los. Was sag ich euch nach einem halben Jahr, bin ich wieder Mountainbiking gegangen. Ich gehe auch wieder Schifahren, ganz normal, dank Pilates und Jasmin. Der Spruch von Jasmin, trifft voll zu: Richte dich auf, atme und lebe.Wer es noch nicht probiert hat, der hat im Leben was versäumt. Ich bin süchtig danach.

Meinen Dank an Jasmin

Margit



Silvia über Yoga bei Angelika

Yoga ist für mich Entspannung, Loslassen können, Kraft tanken.

Silvia H. Buchhalterin


Maria über Pilates bei Jasmin

Es macht Sinn den Körper zu fordern, denn es verändern sich viele Aspekte deines Körpers.


Die Körperhaltung wird zu einer Besseren, die Beweglichkeit wird gefördert,
sämtliche Muskeln deines Körper werden trainiert, was dazu beiträgt,
dass man sich gesund und gestärkt fühlt.

Pilates kann man leicht in den Alltag miteinbeziehen.
Sportarten wie z.B. Schifahren, Radfahren, Schwimmen uvm. übt man einfach leichter aus,
weil die Grundmuskulatur deines Körpers einfach gestärkt ist.

Ich freue mich auf jede einzelne Stunde, da ich weiß, wie gut es meinem Körper und Geist tut.
Pilates gehört für mich wie gesundes Essen zu meiner Lebenseinstellung. :-)


Maria


Stefanie über Yoga bei Angelika

Nach dem Yoga fühlt sich mein Körper wieder ganz leicht an, die Bewegungen gehen plötzlich wieder mühelos.

Stefanie K. Kindergartenpädagogin



Angelika Ruhdorfer - Telefon 0664/1263196 - Email office@pantarhei-zentrum.at
Webdesign by web2future.at